Outdoor
Ski
Schließen

Datenschutzerklärung


Der Schutz und die Sicherheit Ihrer Daten ist uns sehr wichtig. Durch die Einrichtung und regelmäßige Aktualisierung unserer technischen und organisatorischen Maßnahmen arbeiten wir daran, den Schutz der Daten unserer Nutzer bei der Nutzung unseres Webshops bestmöglich zu gewährleisten. Die Beachtung der einschlägigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten, insbesondere die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG), ist Grundlage unseres Handelns.
Im Folgenden möchten wir Ihnen erläutern, welche Daten wir bei der Nutzung unserer Plattform erheben und wie wir diese Daten verwenden.


1 Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten

Wir erheben und verarbeiten Ihre Daten beim Besuch unserer Internetseiten, wenn Sie sich auf b2b.maier-sports.com registrieren oder in ein bestehendes Kundenkonto einloggen sowie zur Abwicklung Ihrer Bestellungen (Bestell- und Zahlungsabwicklung). Ferner erheben und verarbeiten wir Ihre Daten, wenn Sie unseren Newsletter abonnieren.
Aus technischen Gründen fallen bei einem Besuch unserer Internetseiten weitere Daten an, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen, z.B. IP-Adresse und Protokolldaten (u.a. Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten). Diese technischen Informationen verwenden wir ausschließlich für den Betrieb und den Schutz unseres Internetangebots. Sie werden nicht personalisiert gespeichert; eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen erfolgt nicht.

a Kundenkonto

Die Einrichtung eines Kundenkontos ist freiwillig. Mit der Einrichtung Ihres Kundenkontos willigen Sie darin ein, dass die von Ihnen angegeben Stammdaten (insb. Name, Name der Firma, Lieferanschrift, Rechnungsanschrift, Kontaktdaten [u.a. Telefonnummer, E-Mail-Adresse], Zugangsdaten und Zahlungsinformationen) von uns für die Erstellung Ihres Kundenkontos verwendet werden. Sämtliche im Zusammenhang mit Ihren Bestellungen auf b2b.maier-sports.com anfallenden Daten ordnen wir diesem Kundenkonto zu. Nach Freischaltung Ihres Benutzerprofils können Sie über Ihre angegebene E-Mail-Adresse sowie dem von Ihnen persönlich gewählten Passwort auf Ihr Kundenkonto zugreifen.
Wenn Sie sich auf b2b.maier-sports.com mit einem Kundenkonto registrieren, nutzen wir darüber hinaus Ihre Anmeldedaten sowie die im Zusammenhang mit Ihren Bestellungen anfallenden Daten auch zu statistischen Auswertungszwecken, um auf der Grundlage der so gewonnen Erkenntnissen unser Angebot ständig für Sie weiterzuentwickeln und zu verbessern.
Ihr Kundenkonto können Sie jederzeit wieder löschen.

b Geschäftsabwicklung

Für Ihre Bestellung benötigen wir je nach Einzelfall Kontaktangaben wie etwa Ihren korrekten Namen, den Namen der Firma, Liefer- und Rechnungsadresse, E-Mail-Adresse sowie Angaben zu der Art des von Ihnen gewählten Zahlungsmittels. Die uns von Ihnen mitgeteilten Daten erheben und verarbeiten wir grundsätzlich nur zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung.

c Newsletter

Bei Anmeldung zu unserem Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung unseres Newsletters sowie für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter wieder abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Eine Mitteilung in Textform an die unter Ziff. 10 genannten Kontaktdaten reicht hierfür aus. Ferner finden Sie im Fußbereich eines jeden Newsletters einen Abmelde-Link.

d Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken

Neben der Verarbeitung Ihrer Daten zur Abwicklung Ihrer Bestellungen, nutzen wir diese auch zur werblichen Ansprache, insbesondere um mit Ihnen über aktuelle Angebote zu bestimmten Produkten oder Marketingaktionen auf b2b.maier-sports.com – schriftlich oder telefonisch – zu kommunizieren und Ihnen Produkte und Dienstleistungen von b2b.maier-sports.com zu empfehlen, die Sie interessieren könnten. Auch Ihre E-Mail-Adresse kann für Werbezwecke genutzt werden, wenn Sie diese im Rahmen der Einrichtung Ihres Kundenkontos oder für die Anmeldung zu unserem Newsletter optional angegeben haben. Ihre schutzwürdigen Belange werden bei der Verarbeitung Ihrer Daten stets berücksichtigt. Der Verwendung Ihrer Daten zu Werbezwecken können Sie jederzeit insgesamt oder für einzelne Maßnahmen durch eine kurze Mitteilung an die unter Ziffer 10 genannten Stelle, z.B. per E-Mail, per Fax oder per Brief, widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.


2 Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte

Sämtliche personenbezogene Daten, die Sie uns bei der Einrichtung Ihres Kundenkontos sowie zur Abwicklung Ihrer Bestellungen (Bestell- und Zahlungsabwicklung) überlassen haben, werden grundsätzlich nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Eine Weitergabe oder sonstige Übermittlung dieser Daten an Dritte erfolgt nur, wenn
  - die Weitergabe dieser Daten an von uns beauftragte Dienstleister für die Geschäftsabwicklung erforderlich ist,
  - wir dazu aufgrund behördlicher oder gerichtlicher Anordnung rechtlich verpflichtet sind,
  - wir dazu berechtigt sind, z.B. weil dies zur Verfolgung von Straftaten oder zur Wahrnehmung und Durchsetzung unserer Rechte erforderlich ist oder
  - wenn Sie zuvor eingewilligt haben.
Von uns im Rahmen der Geschäftsabwicklung eingesetzte Dienstleister erhalten ausschließlich die zur Erbringung ihrer Dienstleistungen zwingend benötigten Informationen. Diese Daten dürfen von unseren Dienstleistern lediglich zur Erfüllung ihres Auftrages verwendet werden; eine anderweitige Verarbeitung ihrer Daten ist nicht gestattet. Wir arbeiten nur mit sorgfältig ausgewählten Dienstleistern und Partnerunternehmen zusammen, die Gewähr für die Einhaltung der strengen unionsrechtlichen Vorschriften für den Umgang mit personenbezogenen Daten bieten.


3 Datensicherheit

Die Sicherheit Ihrer Daten ist uns äußerst wichtig. Wir treffen deshalb angemessene technische und organisatorische Maßnahmen zur bestmöglichen Sicherung der uns anvertrauten Daten und schützen diese vor Verlust, Zerstörung, Offenlegung und Zugriff durch Unbefugte. Um den dauerhaften Schutz Ihrer Daten zu gewährleisten, werden diese Maßnahmen regelmäßig überprüft und falls erforderlich an den Stand der Technik angepasst. Sämtliche zugriffsberechtigten Mitarbeiter sind überdies an Vertraulichkeitsvereinbarungen gebunden und wurden ausdrücklich auf das Datengeheimnis verpflichtet.
Für Ihre Bestellung auf b2b.maier-sports.com verwenden wir das weit verbreitete und sichere SSL-Verfahren Thawte SSL 123-Zertifikat 256 Bit - Domainvalidiert. Hierdurch stellen wir sicher, dass jede Bestellung ausschließlich versschlüsselt erfolgt. Nähere Informationen zum SSL-Verfahren erhalten Sie unter http://www.hetzner.de/hosting/ssl/zertifikat.


4 Hinweis zu Google Analytics

Unsere Internetseiten benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf den Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Internetseiten ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung einer Internetseite durch den Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf unseren Internetseiten wurde die IP-Anonymisierung aktiviert, so dass die IP-Adresse der Nutzer von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unserer Internetseiten durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung unseres Internetangebots und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Internetseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Internetseiten bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren:
http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de


5 Links auf Internetseiten Dritter

Wir verlinken Internetseiten anderer, mit uns nicht verbundener Anbieter (Dritte). Wir weisen darauf hin, dass wir keinen Einfluss darauf haben, welche Daten durch diese Anbieter möglicherweise erhoben und verarbeitet werden, wenn Sie diese Links anklicken. Da die Datenerhebung und –verarbeitung durch Dritte unserer Kontrolle entzogen ist, können wir hierfür keine Verantwortung übernehmen. Nähere Informationen zur Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Dritte entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung des jeweiligen Anbieters.


6 Einwilligung, Widerrufsrecht und Widerspruchsrecht

Soweit wir Ihre personenbezogenen Daten für einen Zweck nutzen, der nach den gesetzlichen Bestimmungen Ihre Einwilligung erfordert, werden wir Sie stets um Ihr ausdrückliches Einverständnis bitten und Ihre Einwilligung gemäß den datenschutzrechtlichen Vorgaben protokollieren. Sie können Ihr einmal gegebenes Einverständnis jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen und/oder künftigen Verwendungen Ihrer Daten für Zwecke der Werbung, Markt- und Meinungsforschung widersprechen. Zum Widerruf Ihrer Einwilligung oder für einen Widerspruch genügt eine einfache Nachricht an uns. Sie können dazu die unten (unter Ziffer 10) angegebenen Kontaktdaten verwenden, ohne dass Ihnen andere Kosten als die Übermittlungskosten nach dem Basistarif entstehen.


7 Auskunft, Änderung und Löschung Ihrer Daten

Nach den einschlägigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen sind Sie berechtigt, jederzeit unentgeltlich Auskunft über die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung erhalten. Bitte wenden Sie sich hierzu an die verantwortliche Stelle (Ziffer 10).
Sie haben ferner das Recht, Ihre bei uns gespeicherten Daten berichtigen, sperren oder löschen zu lassen. Daten für Abrechnungs- und buchhalterische Zwecke bleiben von einem Löschungsverlangen allerdings unberührt.


8 Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Unsere Richtlinien zum Schutz Ihrer persönlichen Daten werden wir von Zeit zu Zeit überarbeiten, um diese an den Stand der Technik oder an veränderte rechtliche Rahmenbedingungen anzupassen. Wir empfehlen Ihnen deshalb, sich regelmäßig über Änderungen auf dieser Seite zu informieren. Über wesentliche Änderungen, die sich auf eine von Ihnen erteilte Einwilligung auswirken könnten, werden wir Sie gesondert informieren. Mit der Nutzung der Internetseiten erklären Sie sich mit den Bedingungen dieser Datenschutzerklärung einverstanden


9 Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist


Maier Sports GmbH
Nürtinger Str. 27
D – 73257 Köngen
Tel: (+49) 7024 / 8000 – 0


Gerne stehen wir Ihnen selbstverständlich auch für sonstige Fragen zum Thema Datenschutz zur Verfügung. Wenden Sie sich bitte hierzu per E-Mail an info@maier-sports.de.